BW1: Punktspiel gegen Nied

2018_05_01.jpg
Am letzten Sonntag vor Ostern spielten wir stark ersatzgeschwächt gegen die Mannschaft aus Nied. Leider muss man zugeben, dass wir ohne die Ausfälle Christian und Andreas keine Chance gegen die Nieder Schachfreunde hatten.

Nach 3h lagen wir 0-6 zurück. Zum Teil desaströse Patzer und Eröffnungsfehler bescherten uns diesen hohen Rückstand.

Lediglich Nikita und Raiko hatten Normalform und gewannen ihre Partien, sodass wir am Ende verdient 6-2 verloren. Die Chancen auf den Klassenerhalt schwinden mit dieser herben Niederlage erheblich. Jedoch hat am nächsten Spieltag das direkte Duell mit Mitaufsteiger Gernsheim vor der Brust. Ein Sieg dort könnte einen positiven Saisonabschluss bedeuten. Dazu müsste dennoch eine individuelle Verbesserung in fast allen Mannschaftsteilen erfolgen, da Gernsheim diese Saison gute Ergebnisse erzielte.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen