News

U12: Punktspiel in Stadtilm

Am 20. Januar 2018 kämpften die erste und dritte Mannschaft der U12 gegen die zweite Mannschaft des SV Empor Erfurt sowie die Mannschaft des ESK.

Unsere beiden Teams konnten in Stammaufstellung antreten, was zu dieser Jahreszeit nicht häufig vorkommt. Die Gäste aus Erfurt dagegen kamen mit jeweils einem Ersatzspieler bzw. einer Ersatzspielerin.

Die junge Truppe der dritten Mannschaft, die noch mehrere Jahre in dieser Liga zusammenspielen können, schlug sich achtbar, musste aber einiges Lehrgeld zahlen. Insbesondere Eric am Spitzenbrett zeigte eine sehr gute Leistung und starken Kampfgeist. Leider wurden beide Mannschaftskämpfe verloren.

Unser Aushängeschild, die erste Mannschaft der U12, wusste zu überzeugen und gewann beide Mannschaftskämpfe. Paul, Niclas und Leonard zeigten eine ganz starke Leistung und konnten ihre beiden Partien gewinnen.

Mit diesem tollen Erfolg hat sich unsere erste Mannschaft in der oberen Tabellenhälfte festgesetzt. Unser deutlich jüngeres Quartett der dritten Mannschaft muss weiter fleißig arbeiten, damit in den kommenden Jahren die Erfolge der jetzigen ersten Mannschaft wiederholt werden können.

U12: Spieltag gegen Weimar

Unsere 2. Mannschaft der Altersklasse U12 mit den Spielern Valentin Kirsch, Valentin und Tamino Spindler sowie Finjas Richter konnte am Wochenende viele schachliche Erfahrungen gegen die Spieler aus Weimar sammeln.