News

U12: Spieltag 2 2022/2023

Am 26.11.2022 stand bei der Bezirksliga Mittelthüringen der zweite Spieltag auf der Tagesordnung. In Stadtilm traten neben unseren beiden eigenen Mannschaften mit Lenne Deter, Raphael Leidigkeit, Mathilda Eßers und Lia Möller für die erste Mannschaft und Eddie Bruhs, Franz Marx, Franz Nicolai und Karl Schechiniger für die zweite Mannschaft natürlich auch weitere Mannschaften an.

Der Schachclub Turm Erfurt kam mit zwei Stammspielern (Jakob Körner und Hannes Buff) sowie zwei Ersatzspielern (Lennon Nowak Ledesma und Johann Balthasar) nach Stadtilm. Aus Weimar reiste der SV Vimaria Weimar 91 mit deren dritten Stammmannschaft an. Max Kalinin, Leopold Sommerfeld, Bennet Phiesel und Maximilian Kröckel kamen hoch motiviert an die Bretter.

Die erste Runde verlief aus stadtilmer Sicht hervorragend. Lia und Franz N. konnten recht schnell den Gegner matt setzen. Somit hatte sowohl die erste als die zweite Mannschaft bereits deren ersten Brettpunkt für den Spieltag. Als nächsten konnte Lenne für die erste Mannschaft einen weiteren Punkt gegen Leopold aus Weimar erkämpfen. Mathilda konnte sich dem leider nicht anschließen und musste sich gegen Bennet aus Weimar geschlagen geben. Nun folgten Sieg, Niederlage und Remi für die zweite Mannschaft durch Franz M., Karl und Eddi. Durch den schnellen Punkt von Franz N. zu Beginn der Runde konnte die zweite Mannschaft letztendlich mit 2,5 zu 1,5 gegen Turm Erfurt siegreich abschließen.

Als letzter spielte nun Raphael an Brett zwei der ersten Mannschaft und erspielte den Siegpunkt für die erste Mannschaft. Stadtilms erste Mannschaft konnte mit 3:1 gegen Turm Erfurt punkten.

Runde zwei des heutigen Spieltages verlief etwas anders. Diesmal starteten Eddi und Franz Nicolai mit einer Niederlage für die zweite Mannschaft. Lenne gewann seine zweite Partie des heutigen Tages ebenfalls und erzielte damit den ersten Punkt für die erste Mannschaft in dieser Runde. Jetzt folgten sowohl für die erste als auch die zweite Mannschaft ein halber Punkt durch die Remis von Franz M. und Lia. Den letzten Brettpunkt des Tages erkämpfte sich Raphael mit seinen zweiten Sieg des Tages und damit war der Sieg der ersten Mannschaft auch in dieser Runde sicher. Mathilda und Karl, welcher diesmal als letzter gegen seinen Gegner kämpfte, mussten sich leider beide geschlagen geben.

Die zweite Runde des heutigen Tages konnte die erste Mannschaft gegen Turm Erfurt ebenso siegreich mit 2,5 zu 1,5 entscheiden, wobei die zweite Mannschaft sich mit 0,5 zu 3,5 gegen Weimar 3 geschlagen geben musste.

 

Kirsten   16BC1348 FD19 4859 8BC5 1E2B5BD52D06
Kirsten   244C40BF 39C8 4003 AE5F 4EE3BAED9CF8
Kirsten   25BAE0AA E7C4 4D84 93D4 2BB8B514093D
Kirsten   519812B3 3175 4818 A6F8 1C8B7DFF6FD8
Kirsten   61E84798 8E98 4740 83FA 6EED1C8CBDB4
Kirsten   9B000426 794F 42F6 8020 2CC300E21659
Kirsten   BE838672 2FAE 4733 9013 6D83B5D58427
Kirsten   CF359BF7 8D21 46B9 BFE7 CB7DFA0DE6B8

U12: Saisonauftakt in Erfurt

Der erste Spieltag führte unsere beiden jungen Mannschaften der U12 gleich zu einem Auswärtsgegner nach Erfurt.

Raphael Leidigkeit, Franz Marx Mathilda Eßers und Franz Nicolai spielten diesen Spieltag in unserer 1. Mannschaft  und stellten sich der  1. und 2. Mannschaft von Empor Erfurt.
Trotz aller Bemühungen gelang keinem unserer kleinen Denker ein Punkt. Leider gingen beide Runden aus unser Sicht zu 0 aus.

Unsere 2. Mannschaft in der U12 wurde am ersten Spieltag von Maik Rak, Laurin Hübner, Karl Schechinger und Lia Möller gestellt.
Auch hier war der Gegner Empor Erfurt mit seiner 1. und 2. Mannschaft. Alle haben sich großartig geschlagen und mussten dennoch ebenfalls 2 mal zu 0 das Spielfeld räumen.

Alles in allem war der erste Spieltag ein Tag mit keinen Punkten aber alle haben daraus gelernt und werden weiter trainieren um besser zu werden.

U12: Letzter Spieltag

Samstag, den 14.05.2022, war nicht nur der letzte Spieltag der Fußball Bundesliga, sondern auch der letzte Spieltag der Bezirksliga Mittelthüringen U12 im Schach. In Stadtilm selbst spielten die erste und die dritte Mannschaft der SG BW Stadtilm mit gemischten Ergebnissen. Während unsere erste Mannschaft gegen den Erfurter SK mit 3:1 siegreich aus der letzten Runde der Saison ging, sollte es auch leider der einzige Sieg des letzten Spieltages sein. Unsere dritte Mannschaft verlor sowohl gegen den TSG Apolda und den Erfurter SK, welche am Ende einfach stärker waren.

Die zweite Mannschaft hatte am letzten Spieltag noch eine Auswärtsfahrt auf dem Plan. Da Empor Erfurt nur mit einer Mannschaft zu den beiden geplanten Spielen anreiste, wurde hier das erste Spiel des Tages kampflos gewonnen. Leider war die erste Mannschaft von Empor für unsere zweite Mannschaft zu stark, und gewann mit kaltem 4:0.

Somit ist die Saison beendet und wir sind gespannt, wie es in der nächsten Saison weiter geht.

U12 2022 05 001
U12 2022 05 002
U12 2022 05 003
U12 2022 05 004
U12 2022 05 005
U12 2022 05 006

U12: 5. Spieltag

Am vergangenen Samstag dürfen unsere U12 Kids für den 5. Spieltag auswärts an die Bretter.

Die erste Mannschaft U12 (Finjas R., Finjas K., Ruben und Raphael) spielte in Erfurt bei und gegen Empor Erfurt. Aus den beiden Runden ging Stadtilm 1 mit einer Niederlage und einem Sieg hervor.
Ebenfalls in Erfurt und auch gegen Empor Erfurt spielte unsere 3. Mannschaft. Lenne, Zoe, Arik und der eingesprungene Franz mussten sich leider zwei Mal gegen stärkere Gegner geschlagen geben.

Die 2. Mannschaft der U12 war zu Gast in Weimar und spielte gegen Vimaria Weimar 1&2. Anton viel kurzfristig aus und so versuchten Laurin, Lotta und Lynette sich gegen zum Schluss doch stärkere Gegner durchzusetzen. Leider fuhren unsere drei Kids ohne Punkte aus Weimar wieder nach Hause.

WhatsApp Image 2022 05 08 At 170908
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170908 1
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170908 2
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170908 3
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170908 5
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170908 6
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170909
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170909 1
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170909 2
WhatsApp Image 2022 05 08 At 170909 3

U12: Vierte und fünfte Runde in der Bezirksliga

Am 18. Januar 2020 stand für die 1. bis 3. Mannschaft der SG Blau-Weiß Stadtilm die vierte und fünfte Runde in der Bezikrsliga U12 an.

Die 4. Mannschaft setzte diesen Spieltag krankheitsbedingt aus.

Die 1. und 3. Mannschaft führ nach Erfurt und spielte in den Räumlichkeiten des Erfurter Schachklubs. In der vierten Runde konnte die erste Mannschaft gegen den ESK ein 2:2 erzielen. Die Punkte holten Eric Langer und Eva-Lina Hoffmann. Lukas Schäfer und Amélie Elsa Richter hatten weniger Glück und verloren leider. In der fünften Runde musste sich die erste Mannschaft der Blau-Weißen gegen den USV-Erfurt mit 1:3 geschlagen geben. Hier holte nur Amélie Elsa Richter einen Punkt. Die 3. Mannschaft konnte in der vierten Runde gegen den USV-Erfurt mit Maximilian Hoffmann einen halben Punkt erkämpfen. Lenne Deter, Maximilian Hoffmann, Zoe Lauterbach und Lotta mussten sich in der fünften Runde gegen den Erfurter Schachklub mit 0:4 geschlagen geben. Alle mitgereisten Kids hatten super Laune und waren hoch motiviert, aber es sollte nicht sein.

Weiterlesen ...

U12: Heimspieltag gegen Weimar & Apolda

Am 09.11.2019 traten alle vier Mannschaften der SG BW Stdtilm in den heimischen Räumen gegen drei Mannschaften aus Weimar und eine Mannschaft aus Apolda an. Gespielt wurden zwei Runden. In der ersten Runde traten unsere Kids der von BW I mit ihrer Stammbesetzung gegen den SSV Vimaria 91 Weimar II an und erzielten einen grandiosen 4:0 Erfolg. Eric, Lukas, Amelié und Eva-Lina spielten bei typischen Novemberwetter ruhig und gelassen. Die zweite bis vierte Mannschaft hatte leider nicht so viel Erfolg und alle drei Mannschaften wurden 0:4 geschlagen.

In der zweiten Runde erzielte BW I mit 1,5:2,5 leider keinen zweiten Sieg. Die zweite Mannschaft erzielte mit ihrer Stammbesetzung nun einen 3:1 Erfolg gegen SSV Vimaria 91 Weimar III. Valentin, Finjas, Anton und Finjas spielten wie ausgewechselt. Die Niederlage der ersten Runde war vergessen und so konnte in der zweiten Runde wenigstens eine Mannschaft einen Sieg erreichen. Leider klappte es bei SG BW Stadtilm III und IV wieder nicht und beide wurden erneut zu null geschlagen.

Weiterlesen ...

U12: Saisonstart zu Hause

Am 28.09.2019 startete die U12 in ihre neue Saison. Sowohl die Staffel A als auch die Staffel B konnten in den heimischen Räumen die erste Runde gegeneinander antreten.

Gespielt wurde eine Runde. SG BW Stadtilm I gegen III und in der Staffel B die SG BW Stadtilm II gegen die IV. In Staffel A setzte sich die erste Mannschaft mit einem 3:1 gegen die dritte Mannschaft durch. Etwas klarer gestaltete sich das Ergebnis in Staffel B. Hier gab es ein klares 4:0 für die zweite Mannschaft.

Alle Spieler hatten Spaß und freuen sich auf die nächste Runde am 09.11.2019, bei welcher wieder alle 4 Mannschaften zu Hause ihre Gegner empfangen werden.

U12: Punktspiel in Stadtilm

Am 20. Januar 2018 kämpften die erste und dritte Mannschaft der U12 gegen die zweite Mannschaft des SV Empor Erfurt sowie die Mannschaft des ESK.

Unsere beiden Teams konnten in Stammaufstellung antreten, was zu dieser Jahreszeit nicht häufig vorkommt. Die Gäste aus Erfurt dagegen kamen mit jeweils einem Ersatzspieler bzw. einer Ersatzspielerin.

Die junge Truppe der dritten Mannschaft, die noch mehrere Jahre in dieser Liga zusammenspielen können, schlug sich achtbar, musste aber einiges Lehrgeld zahlen. Insbesondere Eric am Spitzenbrett zeigte eine sehr gute Leistung und starken Kampfgeist. Leider wurden beide Mannschaftskämpfe verloren.

Unser Aushängeschild, die erste Mannschaft der U12, wusste zu überzeugen und gewann beide Mannschaftskämpfe. Paul, Niclas und Leonard zeigten eine ganz starke Leistung und konnten ihre beiden Partien gewinnen.

Mit diesem tollen Erfolg hat sich unsere erste Mannschaft in der oberen Tabellenhälfte festgesetzt. Unser deutlich jüngeres Quartett der dritten Mannschaft muss weiter fleißig arbeiten, damit in den kommenden Jahren die Erfolge der jetzigen ersten Mannschaft wiederholt werden können.

U12: Spieltag gegen Weimar

Unsere 2. Mannschaft der Altersklasse U12 mit den Spielern Valentin Kirsch, Valentin und Tamino Spindler sowie Finjas Richter konnte am Wochenende viele schachliche Erfahrungen gegen die Spieler aus Weimar sammeln.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.