News

rund um die SG Blau-Weiß Stadtilm e.V.

BW3: Spielerischer Saisonstart

Nach der ersten spielfreien Runde stand heute für die dritte Mannschaft der Blau-Weißen der eigentliche Saisonstart in der Bezirksklasse Mitte-West auf dem Programm. Ersatzgeschwächt und mit nur 2 nominellen Stammkräften begrüßte man die vierte Garnitur des ESV Lok Sömmerda zum Heimspiel in Stadtilm.

Nach recht kurzer Spielzeit musste sich die jüngste Ersatzspielerin ihrer älteren Gegnerin im Duell der Damen an Brett sechs geschlagen geben und mit dem 0-1 von Amélie Richter gegen Marie Hebestreit gingen die Gäste in Führung. Nur kurze Zeit später konnte Ersatzmann Philipp Hofmann, welcher neben Kirsten Siebarth kurzfristig zur letzten Vorstandssitzung für den heutigen Einsatz nominiert wurde, die Partie gegen Jana Opherden an Brett vier für sich entscheiden. Mit dem Punkt vom „Affen an Brett vier“ stand es dann wieder unentschieden.

Eric Langer unterlang am fünften Brett seinem um rund 100 Wertungspunkte stärkeren Gegner Knut Opherden kurz bevor sich Sarah Schmidt mit ihrem Kontrahenten Norbert Müller an Brett zwei auf eine Punkteteilung verständigte.

Weiterlesen ...

BW1: Thüringenderby zum Oberliga-Start

Im ersten Punktspiel der neuen Oberligasaison empfingen wir wie jedes Jahr zum Thüringenderby unseren Reisepartner Empor Erfurt.

Pünktlich 10 Uhr wurden die Partien frei gegeben und ein spannender Kampf begann.

Nach knapp einer Stunde remisierten Tom Dittrich und Marco gegen ihre leicht stärkeren Gegner in jeweils ausgeglichener Stellung.

Kurz vor der Zeitkontrolle übersah Andy eine taktische Feinheit und musste aufgeben, im Anschluss überspielte Raiko in einer starken Partie seinen Gegner Urban, somit stand es 2:2. Kurz darauf willigte Uwe in Zeitnot zum Remis ein.

Weiterlesen ...

U12: Saisonstart zu Hause

Am 28.09.2019 startete die U12 in ihre neue Saison. Sowohl die Staffel A als auch die Staffel B konnten in den heimischen Räumen die erste Runde gegeneinander antreten.

Gespielt wurde eine Runde. SG BW Stadtilm I gegen III und in der Staffel B die SG BW Stadtilm II gegen die IV. In Staffel A setzte sich die erste Mannschaft mit einem 3:1 gegen die dritte Mannschaft durch. Etwas klarer gestaltete sich das Ergebnis in Staffel B. Hier gab es ein klares 4:0 für die zweite Mannschaft.

Alle Spieler hatten Spaß und freuen sich auf die nächste Runde am 09.11.2019, bei welcher wieder alle 4 Mannschaften zu Hause ihre Gegner empfangen werden.

BW2: Gelungener Saisonauftakt

Heute (15.09.2019) begann für unsere 2. Mannschaft die neue Saison mit einem Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des SSV Vimaria 91 Weimar. Wir konnten mit einem sehr guten 6-2 Ergebnis in die neue Saison starten und freuen uns schon auf unser 2. Punktspiel am 06.10.2019.

LSB Medienpreis 2019

Am gestrigen Abend hatte der Landessportbund Thüringen e.V. - LSB 15 Vereine zur Verleihung des LSB-Medienpreis für die Öffentlichkeitsarbeit im Internet beziehungsweise für die Erstellung ihrer Chroniken zu Vereinsjubiläen nach Weimar eingeladen. In der Kategorie Öffentlichkeitsarbeit konnten wir, als wohl kleinster vertretener Verein, mit unserem Internetauftritt den 6. Platz in einer starken Konkurrenz erreichen. Vielen Dank und Glückwunsch an alle anderen Platzierten!.

Vize-Bezirksmeister

Unser blau weißes U16 Team erkämpfte sich einen tollen 2. Platz in der Bezirksliga. Mit neuen Zielen werden die Strategen auch in dieser Saison wieder um schachliche Höchstleistungen kämpfen.

3. Weimarer Jugendopen

Es ist der 01. September 2019 und die kleiner Denker der SG Blau-Weiß Stadtilm sind mit einer Stärke von 9 Kindern in 2 Altersklassen auf dem Weg nach Weimar zum 3. Weimarer Jugendopen. Dieses Turnier findet nun zum dritten Mal statt und Stadtilm war jedes Mal dabei.

Gespielt wurden 7 Runden mit einer Bedenkzeit von jeweils 15 Minuten.
Trotz der Hitze hielten alle 9 Kids durch. Die mitgereisten Eltern und unser Trainer Raiko motivierten die Kids zu Höchstleistungen. Am Ende konnten durch cleverness und schachliches Geschick auch der ein oder andere sehenswerte Platz erspielt werden.

In der U7 erziehlten unsere 3 Starter mit Arik Rollberg den 4. Platz. Vincent Schrickel und Lenne Elfenbein belegten die Plätze 7 und 8 von insgesamt 12 Teilnehmern.

Weiterlesen ...

Thüringer Schulschachmeisterschaft

Einen sensationellen 3. Platz erkämpfte sich heute in der Thüringenhalle Erfurt das Team der Grundschule Stadtilm 1 mit Eric Langer, Lukas Schäfer, Eva-Lina Hoffmann und Amélie Richter. Insgesamt nahmen in der Wertungsklasse der Grundschulen 80 thüringer Mannschaften teil. Über einen fantastischen 6. Platz in der Wertung der 1./2. Klasse können sich die Schacheleven der 2. Mannschaft der GS Stadtilm freuen. Somit haben sich die kleinen Denker bei der Mannschaften zu den Deutschen Schulschachmeisterschaften im Mai in Friedrichroda qualifiziert..

Die Deutschen Vereinsmeisterschaften der Mädchen unter 14 Jahren

Die diesjährige DVM U14w fand zum wiederholten Male im kalten und regnerischen Neumünster statt. Nach einer langwierigen Anfahrt am zweiten Weihnachtsfeiertag fanden sich die vier Mädels von der SG Blau Weiß Stadtilm: Pauline Schmidt, Natalie Pflugradt, Anna-Lena Wilhelm und Lia Stephan sowie der Gastspielerin Paulina Krömer von dem SSV Vimaria Weimar in der Jugendherberge „Kiek-In“ wieder. Begleitet wurden sie von der Familie Wilhelm, denen es zu verdanken ist, dass das gesamte Team gesund und munter nach Schleswig-Holstein und zurück nach Thüringen gekommen ist.

Die Meisterschaft stand von Beginn an unter einem schlechten Stern, da es einige Komplikationen bzgl. der Mannschaftszusammenstellung gab. Deswegen muss der Gastspielerin Paulina nochmals gedankt werden, dass sie kurzfristig zugesagt hat.

Weiterlesen ...

DVM

Aurich, Neumünster und Magdeburg...3 blau weiße Teams fahren insgesamt 2434 km zu den deutschen Vereinsmeisterschaften in den Altersklassen U10, U14w und U16. In Runde 1 müssen unsere Mädels und unser U16 Kleeblatt an Tisch 1 gegen die gesetzten Spitzenmannschaften spielen...wir drücken ganz fest alle Daumen ✊

News Archiv